Produktdesign ein wichtiger Erfolgsfaktor

Produktdesign – Remote IO Gehäuse

Wie man Produktdesign gekonnt und richtig einsetzt, zeigt ein Beispiel der Bex-Solution GmbH Deutschland. Der Geschäftsführer und Inhaber der Firma, DI Ralf Bauermeister setzte bei der Produkteinführung des neuen Remote IO Systems ganz bewusst auch [...]

Produktdesign für ein HomeControl Gehäuse

Eine ganz besondere Herausforderung war unlängst die Gestaltung eines HomeControl Gehäuses. Beim Produkt handelt es sich um einen Computer, der praktisch alle high tech Produkte eines Wohnhauses steuern und verwalten kann. Angefangen von der Heizung-Kühlung [...]

Produktdesign für ein Katzenspielzeug

Dass wir Kinderspielzeug gestalten ist allgemein bekannt. Dass wir auch Babyspielzeug entwerfen ist schon weniger bekannt. Dass wir unlängst auch ein Katzenspielzeug entworfen haben, war auch für uns etwas Neues! Die Produktentwicklung hat in diesem [...]

Technisches Produktdesign für eine modulare Doppelbandpresse der Firma Berndorf

Technisches Produktdesign für Maschinen hat ganz eigene Regeln. Im Gegensatz zu Konsumgüterdesign muss beim Investitionsgüterdesign viel mehr auf die Technik des Produktes und auf die Herstellkosten geachtet werden. Spezielles Know How für die unterschiedlichen Fertigungsverfahren [...]

Produktdesign – Sitzbank für den öffentlichen Bereich

Urbane Sitzgelegenheiten werden immer wichtiger. Touristen möchten nicht nur durch die Stadt eilen, sondern an ganz besonderen Plätzen auch verweilen. Die Schönheit oder auch das quirlige Stadtleben wirken lassen. Das Flair der Stadt aufnehmen. Dadurch [...]

Produktdesign Verbrennungsmotor

Zu den schwierigsten Designentwicklungen gehören Investitionsgüter. Sie sollen schön, funktionell und kostengünstig sein. Dabei werden jedoch zusätzliche Kosten für Verkleidungen oder Abdeckungen vom Auftraggeber meist nicht akzeptiert. Bei einer derartigen Designentwicklung muss sich der Produktdesigner [...]

Stecker – Form Follows Function

Technisches Produktdesign muss besonders auf den Grundsatz „Form follows function“ aufbauen. Bei der Steckerserie die wir für die Firma ANA-U entworfen haben gilt dies ganz besonders. Der Begriff Form follows function ist ein Designleitsatz aus [...]

Produktdesign für Getreidefeuchtigkeitsmessgerät

Das Getreidefeuchtigkeitsmessgerät ist ein vollautomatisches Ganzkorn Messgerät mit integrierter Hektolitergewichtsbestimmung und IR-Probentemperaturmessung. Die Firma Schaller, für die wir das Produktdesign entwickelt haben, gehört in diesem Segment der Feuchtigkeitsmessgeräte zu den Weltmarktführern. In Genauigkeit und Messqualität [...]

Produktdesign ist einer der entscheidenden Erfolgsfaktor Ihres Produktes.

Es ist ganz einfach. Sind Technik, Image und Preis Ihres Produktes mit dem Ihrer Konkurrenz vergleichbar, so wird das Produktdesign den entscheidenden Ausschlag für den Kauf oder eben den Kauf Ihres Konkurrenzproduktes ausmachen.

Ihr Produkt muss also einen Vorteil gegenüber dem Konkurrenzprodukt haben, damit es gekauft wird!

Natürlich muss Ihr Produkt allen technischen Ansprüchen, die der Markt fordert, erfüllen. Es muss ergonomisch und funktional überzeugen. Nicht zuletzt muss Ihr Produkt einen marktgerechten Preis haben.
Jedoch wenn diese Faktoren; Technik, Ergonomie, Funktion und Preis dem Markt entsprechen, so wird das Aussehen, das Produktdesign, der entscheidender Faktor für den Markterfolg sein.

Zahlreiche Untersuchungen haben bewiesen, jeder kauft ein schönes Produkt lieber als ein hässliches.

Stellenwert des Produktdesigns

Produktdesign alleine kann keine Wunder vollbringen! Wenn Ihr Produkt nicht richtig funktioniert oder der Verkaufspreis nicht marktgerecht ist, wird auch das schönste Design keinen Erfolg bringen. Nur in Verbindung mit einem technisch einwandfreiem Produkt und mit einem marktgerechten Preis wird sich der Verkaufserfolg einstellen.

Produktdesign darf nicht Selbstzweck sein

Produktdesign muss sich immer an den Anforderungen des Produktes orientieren und darf darum nicht Selbstzweck sein. Nur wenn es zielgerichtet auf das Anforderungsprofil des Produktes entwickelt wird, wird sich ein Erfolg einstellen. Sehr oft wird dies gerade im Investitionsgüterbereich vergessen. Auch hier kann gutes Produktdesign wesentlich zum Erfolg beitragen.

Bei der Designarbeit müssen auch Fragen wie:

  • Wie wirkt das Produkt, wie soll es wirken?
  • Welche Designmaßnahmen kann man treffen, um die Wirkung zu verbessern?
  • Was muss man machen um nicht die Herstellkosten zu erhöhen?
  • Welche Fertigungsverfahren werden bei welchen Produktionszahlen verwendet?
  • Welche Teile werden im Haus gefertigt, welche sollen extern vergeben werden?
  • wie kann das Produkt ergonomisch richtig gestaltet werden?
  • usw.

behandelt werden. Also nicht nur die klassischen Produktdesign Fragen über Ergonomie und optische Erscheinung des Produktes.

Neben dem Produktdesign unterstützen wir Sie gerne auch in der 3D Konstruktion bzw. in der Prototypfertigung. Ein rundum Service von WiGL Design.

Interessiert? Rufen Sie uns an 0043 316 83 58 39, oder senden Sie uns ein Mail. Wir beraten Sie gerne.

Produktdesign Entwurf

Produktdesign Entwurf

 

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen!

Viele Produktdesigner erstellen wunderschöne Designentwürfe. Jedoch wenn es an die Umsetzung geht, sprich aus dem Produktdesignentwurf ein echtes Produkt werden soll, müssen sie passen.

Entwurf ja, Umsetzung nein!

Bei uns passiert Ihnen das nicht! Wir möchten Ihr Produkt vom Designentwurf über den Prototyp bis zur Serienfertigung betreuen. Dadurch können wir sicherstellen, dass bereits der Designentwurf so optimiert wird, dass er später auch als Serienteil bestehen kann.

Das diese Arbeit ein spezielles Know-How voraussetzt ist verständlich. Wir haben uns genau dieses Know-How mit unserer jahrelangen Praxis aufgebaut. Profitieren auch Sie von unserem Know-How.

Speziell unterstützen wir Sie in den Bereichen:

Produktdesign Entwurf Fahrradakku und Rettungssitz

Produktdesign Entwurf Fahrradakku und Rettungssitz