Produktdesign für die Biolandwirtschaft – Pathfinder ersetzt Gift 2017-08-08T10:45:08+00:00

Project Description

Produktdesign hat auch viel mit Psychologie zu tun. Mit dem ersten Eindruck, der angeblich der wichtigste ist. Und oft wird übersehen, natürlich auch mit Wirtschaftlichkeit und Kosten.

Werden hier nicht die richtigen Entscheidungen getroffen, wird ein Produkt auch nicht erfolgreich!

Produktdesign für Pathtfinder Gehäuse

Das Pathfinder Gehäuse haben wir für die Firma ANA-U entwickelt. Der Geschäftsführer Ewald Ulrich ist schon jahrelang unser Geschäftspartner. Er weiß ganz genau, wie wichtig der erste Eindruck und die Wirtschaftlichkeit bei einem neuen Produkt sind.

Pathfinder – Automatisierung der Unkrautbekämpfung – Made in Styria

Biolandwirtschaft und chemische Spritzmittel – zwei Sachen, die nicht zusammenpassen. In der Biolandwirtschaft wird die Unkrautbekämpfung mechanisch durchgeführt.

Eine mechanische Bearbeitung ist jedoch aufwändig und dadurch teuer!

Aus dieser Problemstellung heraus entwickelte die Firma ANA-U ein computergesteuertes Unkrauterfassungssystem.

Einer Kamera unterscheidet zwischen Kulturpflanzen und Unkraut. Eine mechanische Hacke entfernt zentimetergenau das Unkraut.

Dadurch ist eine Bodenbearbeitung ohne Chemie möglich!

Durch starke LED’s ist auch ein Nachtbetrieb möglich. Und alles ohne zusätzliche Personalkosten.

Das Produkt wurde speziell für unebenes Gelände und kleine Traktoren entwickelt. Ein hochintelligentes Produkt für den Biolandbau – made in Styria von der Firma ANA-U.

Auch das Entwicklungsrisiko kann man mit Produktdesign steuern

Um das Entwicklungsrisiko zu minimieren, wurde von Beginn an eine geringe Stückzahl geplant. Dementsprechend war auch das Herstellverfahren schnell gefunden.

Stahlblechgehäuse mit Frästeilen für geringe Fertigungsstückzahlen

Die Kombination von Stahlblechgehäuse mit Frästeilen wurde für die Produktdesignentwicklung als Basis genommen. Stahlblechgehäuse sind auch bei geringer Stückzahl wirtschaftlich zu fertigen, ebenso Frästeile.

Dass dadurch der Freiheitsgrad der Designentwicklung geringer wird, wurde aus wirtschaftlichen Gründen in Kauf genommen!

Design ist nicht Selbstzweck – sondern muss sich nach den wirtschaftlichen Gegebenheiten richten!

Wasserdichtes und schlagfestes Gehäuse

Eine besondere Herausforderung war auch die Wasserdichtheit und die zu erwartenden Schläge auf das Gehäuse. Das Produkt wird, wie bereits erwähnt, am Traktor angebracht. Und wer die Bedingungen in der Landwirtschaft kennt, weiß, welche Schläge da auf ein Gerät kommen können.

Glasbruch muss schnell repariert werden – darum ist das Glas auch schnell wechselbar.

Produktdesign und Gehäuseentwicklung durch WiGL Design

Durch unser Fertigungs- Know How sind wir auch in der Lage, das Produktdesign bis zur Serienfertigung zu begleiten. Oder die Produktentwicklung bis zur Serienfertigung zu übernehmen. In diesem Fall haben wir die Blechteile, die Frästeile und die komplette Aufhängung entwickelt.

Weiters haben wir die Fertigung der ersten 6 Prototypen überwacht und die Gehäuse zusammengebaut.

Leistung von WiGL Design:
Produktdesign
3D Konstruktion
Prototyp Aufbau

Produktdesign Pathfinder Stahlblechgehäuse 4

Produktdesign Pathfinder Stahlblechgehäuse 3

Produktdesign Pathfinder Stahlblechgehäuse 3

Produktdesign Pathfinder Stahlblechgehäuse 2

Produktdesign Pathfinder Stahlblechgehäuse 2

Produktdesign Pathfinder Stahlblechgehäuse 4

Produktdesign Pathfinder Stahlblechgehäuse 4