Industriedesign für Maschinen und Investitionsgüter 2017-07-20T13:53:36+00:00

Project Description

Zu den schwierigsten Aufgaben in einem Designerleben gehört das Industriedesign für Maschinen bzw. für Investitionsgüter. Warum das so ist möchte ich Ihnen kurz erklären.

Industriedesign für Maschinen und Investitionsgüter

Bei Industriedesign für Maschinen und Investitionsgüter muss (sollte) man auf alle Schnörkel verzichten.

Die wirtschaftlichen Gegebenheiten (Vorgaben) erlauben es kaum rein optische Verkleidungen zu machen. Und ehrlich gesagt, sollten auch keine optischen Verkleidungen gemacht werden. Ausnahmen sind Maschinen und Investitionsgüter für Ausstellungen und Messebesuche. Oder eventuell für Werbebilder die man in Prospekten oder Präsentationen verwenden möchte. Aber sonst, weg mit allen rein optischen Verkleidungen.

Dadurch ergeben sich jedoch besondere Anforderungen an die Gestaltung der funktionellen Teile. Der Satz „Form follows function“  muss hier in seiner bestmöglichen Form umgesetzt werden. Nur, die Form ist gerade bei Maschinen und Investitionsgüter, technisch bedingt sehr oft kaum zu ändern.

Das Design eines Spiralbohrers

Versuchen Sie einmal das Design eines Spiralbohrers zu ändern. Wohl gemerkt, das optische Design, nicht die technische Funktion. Sie werden auf Hürden stoßen, die kaum zu überwinden sind. So ähnlich, wenn auch in abgeschwächter Form, ist es auch bei Maschinendesign und Investitionsgüterdesign. Der Designer möchte einen größeren Radius und der Techniker sagt, nicht möglich, brauchen wir da ….

Es gibt immer Möglichkeiten das Maschinendesign zu verbessern

Die gute Nachricht, es gibt immer Möglichkeiten auch das technisch bedingte Aussehen eines Produktes zu verbessern. Jedoch stoßt man auf Grenzen die

  • wirtschaftlich
  • funktionell
  • und fertigungstechnisch bedingt sind.

Jede Verkleidung wird (soll) auch eine Funktion erfüllen

In diesem Zusammenhang werden alle Verkleidungsteile auch eine Funktion erfüllen. Sei es als Schutz vor Hitze, bewegten Teilen oder als Lärmschutz. Wenn die Verkleidungsteile eine Funktion erfüllen, haben sie auch eine Berechtigung. Sie werden nicht nach dem ersten Service, achtlos im Eck stehen bleiben.

Industriedesign für Maschinen und Investitionsgüter stellt eine besondere Herausforderung für den Designer dar. Wir stellen uns dieser Herausforderung gerne! Wenn auch Sie eine Maschine benötigen, die nicht nur High Tech beinhaltet, sondern auch nach High Tech aussehen soll, rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.